Männer 1 Bezirksliga

Die Jungs vom Neckar starteten Ende Juni in die Vorbereitung der kommenden Saison 2018/2019.


Unter Trainer Frank Gehrmann, der nun die dritte Saison bei der HSG Neckar FBH die erste Herrenmannschaft leitet, werden die Spieler in drei Trainingseinheiten pro Woche während der Vorbereitung intensiv trainiert.
Die Vorbereitung wird diese Saison neugestaltet, der Trainingsfokus liegt in der Halle, die Laufeinheiten im Freien werden verstärkt nach innen verlegt, somit hat Frank Gehrmann alles im Blick. Außerdem werden wieder zahlreiche Testspiele gegen gleichwertige und höherklassige Mannschaften stattfinden. Nachdem die Mannschaft die letzte Saison auf dem 7. Tabellenplatz beendete, sind die Ziele für die Saison, der erneut frühzeitige Klassenerhalt, mit Ausblick in die vordere Tabellenhälfte.


Die Mannschaft hat für die neue Saison einen guten Mix aus Spielern mit Erfahrung, Spielern die jetzt in der Bezirksliga angekommen sind und jungen Spielern, die es in die Mannschaft zu integrieren gilt. Mit den Abgängen von Fabian Kraft(Karriereende), Daniel Kühn(HSG Marbach-Rielingshausen) und Moritz Hagel(TV Mundelsheim 2) darf die Mannschaft aber auch einige neue, dennoch nicht unbekannte Gesichter begrüßen. Hierzu gehören Luca Fischer, Luis Kühn, Kevin Micik und Linus Armbruster. Allesamt spielen noch in der A-Jugend, wo Sie diese Saison in der Baden-Württemberg Oberliga vertreten sind. Zudem kommt Fabian Eberhardt aus der Jugend zur 1. Mannschaft hinzu. Die meisten von ihnen haben schon Spielpraxis im Herrenbereich gesammelt.


Die Zuschauer dürfen also gespannt sein, wie sich diese Mannschaft in der neuen Runde präsentieren wird. Die Jungs schauen ebenfalls gespannt auf die neue Saison und setzen auf den starken Rückhalt ihrer Fans.