D Jugend

Kurz vor Ostern 2018 wurden die Mannschaften neu gemischt, und die Spielerinnen des Jahrgangs 2007 kamen aus der E-Jugend zu den bereits arivierten D-Jugend-Spielerinnen des Jahrgangs 2006.
Eine gleichmäßige Mischung beider Jahrgänge bildet nun die neue 19-köpfige D-Jugend für die Saison 2018/2019.

Bereits bei den Bezirks-Qualifikationsspielen der Sommerrunde konnte sich die Mannschaft mit guten Leistungen behaupten und hat mindestens die Bezirksklasse für die Winterrunde erreicht, wobei bei der erreichten Platzierungsrunde auch noch die Bezirksliga erreicht werden könnte.

Bei einem der Spieltage wurden auch 4 Spielerinnen für die Bezirksauswahl gesichtet. Diese können sich nun in den nächsten Wochen dort beweisen, um dann für den Bezirk Enz-Murr auf Torejagd gehen zu können.

Nun gilt es bis zu den Sommerferien aus den vielen Spielerinnen ein Team zu formen, das sich, egal in welcher Klasse dann in der Winterrunde gespielt werden wird, gut und erfolgreich behaupten kann.

Natürlich hofft die Mannschaft, dass sie bei allen Spielen weiterhin so tolle Unterstützung von den Fans erfährt, wie sie es auch schon in der Sommerrunde erleben durfte. Darauf und auf die kommenden Spiele freuen sich schon alle und wir können es kaum erwarten, bis es endlich losgeht.


Die Spielerinnen:
Veronika Beck, Rosalie Falkenecker, Lara Lang, Celine Neumann, Alisa Nonnenmann, Lilly Schramm, Lilian Schulze, Maria Schütz, Clara Steffen, Zoe Schmitt, Soraya Kober, Karen Schmidt, Stella Sabljo, Dunia Risel, Bianca Funke, Anna Eichinger, Natalia Seidel, Helen Sauter, Melissa Dietrich, Elena Liebe, Tina Glanz und Leticia Bogyay.

Die Trainer:
Isabell Killinger und Roland Geisel