Frauen 1 Bezirksliga

Die erste Frauenmannschaft der HSG Neckar konnte ihr erstes Bezirksligajahr mit einem
überraschenden 4. Tabellenplatz beenden. Als Neuaufsteiger war das vor dem Saisonstart
2017/2018 sicherlich nicht absehbar und kann damit sehr zufrieden sein!


Mit Stefan Knapp der sein 4. Jahr als Trainer der HSG absolviert, starteten die Frauen 1 am
18.06.2018 voller Motivation in die neue Vorbereitung.
Im Fokus der Vorbereitungen stehen in diesem Jahr die Athletik und Ausdauer.
Für unsere Torhüter stehen unter der Leitung von Heike Storz wieder intensive Einheiten für
das Torwarttraining an.
Um die Vorbereitungszeit etwas aufzulockern sind einige Trainingsspiele, ein
Mannschaftsausflug, sowie ein Trainingslager angesetzt.


Leider müssen wir in diesem Jahr zwei Abgänge vermelden.
Unsere Kreisläuferin Mia Ramacher die ein sehr wichtiger Bestandteil unserer Abwehr war
beendet Ihre Handballkarriere und Rückraumspielerin Stefanie Kötzle bleibt dem Verein
vermutlich noch erhalten. Sie wechselt in die 2. Frauenmannschaft der HSG Neckar. Wir
wünschen den Beiden für die Zukunft alles Gute.


Leider können wir in diesem Jahr noch keine Neuzugänge willkommen heißen, sind jedoch
weiterhin auf der Suche nach Verstärkung.
Sollte sich bis zum Rundenbeginn Mitte September nichts mehr ergeben, wird die
Mannschaft sicherlich weiterhin gut aufgestellt sein um eine erfolgreiche Bezirksligasaison zu
spielen.


Das Saisonziel der Mannschaft ist ein Platz im gesicherten Mittelfeld.
Wir freuen uns auf eine spannende Saison 2018/2019 und hoffen unser Ziel mit der
Unterstützung der Fans zu erreichen!