Die 2. Männermannschaft vom Neckar starteten Ende Juni in die Vorbereitung der kommenden Saison 2019/2020.


Unter Trainer Jan Müller, der nun die dritte Saison bei der HSG Neckar FBH die zweite Herrenmannschaft leitet, werden die Spieler in zwei Trainingseinheiten pro Woche während der Vorbereitung intensiv trainiert.
Die Vorbereitung wird diese Saison neugestaltet, der Trainingsfokus liegt in der Halle, die Laufeinheiten im Freien werden verstärkt nach innen verlegt, somit hat Jan Müller alles im Blick.

Nach einer eher durchwachsenen Saison in der Kreisliga A mit viel Verletzungspech und einer eher  schwächeren Trainingsbeteiligung erreichte man mit großer Mühe und hartem Kampf den 10. Tabellenplatz und damit verbundenen Klassenerhalt.


Die Mannschaft hat für die neue Saison einen guten Mix aus Spielern mit Erfahrung  und jungen Spielern, die es in die Mannschaft zu integrieren gilt. Einige neue, dennoch nicht unbekannte Gesichter darf die Mannschaft zur kommenden Saison begrüßen.


Die Zuschauer dürfen also gespannt sein, wie sich diese Mannschaft in der neuen Runde präsentieren wird. Die Jungs schauen ebenfalls gespannt auf die neue Saison und setzen auf zahlreiche Unterstützung in ihrer Heimspielen.