28. Januar 2018 (Kommentare: 0)

Sportlich begabte Kinder gesucht

Bei der VR-Talentiade- Sichtung am 27.01.2018 dürfen Mädchen des Jahrgangs 2007 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Der HSG Neckar und die Volksbank Ludwigsburg organisieren zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Handballer entdeckt werden sollen.

Seit 2010 finden die VR-Talentiade-Veranstaltungen in verschiedensten Sportarten in Baden und Südbaden und somit in ganz Baden Württemberg statt.

Alle Teilnehmer des Talenttages in Benningen erhalten bei der Siegerehrung durch Filialleiter Tim Wolf Geschenke und Urkunden überreicht. Je 2 Handballerinnen von der HSG Neckar und HB Ludwigsburg wurden gesichtet und haben sich für die 2. Runde- dem Bezirksentscheid- qualifiziert.

Nach dieser 2. Runde findet am 3. Oktober, die letzte Runde - der Verbandsentscheid statt. Daran dürfen aus den acht Handballbezirken jeweils 10 Handballerinnen teilnehmen.

Die zwölf besten Handballerinnen werden in das VR-Talentiade-Team berufen und machen bei den VR-Talentiade-Team-Tagen mit. Das Team darf die große Welt des Sports beim Training mit Stars oder bei einem internationalen Sportevent kennenlernen und wird anschließend in ein Betreuungskonzept eingebunden.

Weitere Informationen, Berichte und Fotos sind auch unter: www.vr-talentiade.de zu finden!

Zurück

Einen Kommentar schreiben