29. Februar 2016 (Kommentare: 0)

28.02.2016 mB: HSG Neckar FBH - HSG Marbach-Rielingshausen 38:20 (23:8)

Sieg im Lokalderby!

Am 28.02. kam die HSG Marbach-Rielingshausen zum vorletzten Spieltag der Saison nach Benningen. Die durch den Verlust ihres Torhüters geschwächten Marbacher begannen zögerlich und in ihrer Abwehr inkonsequent, so dass die stark aufspielenden Spieler der HSG Neckar nach 10 Minuten bereits mit 9:3 in Führung gehen konnten. Im weiteren Spielverlauf spielte die HSG Neckar ihre körperliche Überlegenheit gut aus und lagen zur Halbzeit mit 23:8 in Führung. Nach der Halbzeit schaltete die HSG Neckar etwas zurück, und verwaltete das Spiel. Nun wurde auch viel gewechselt um Kräfte zu sparen, so dass das Spiel nun etwas ausgeglicher wurde. Das Zusammenspiel in der Offensive ließ in der zweiten Hälfte nach, jedoch konnte die Führung weiter zum 38:20 Endstand ausgebaut werden.

Gespielt haben:
Axel Schmidt, Linus Armbruster, Fabian Eberhardt, Lukas Buchenroth, Luca Fischer(1), Anton Aupperle(2), Kevin Micik(3), Daniel Trefz(1), Alexander Vojtek(1), Tim Schmidt(2), Tim Henig(7), Maximilian Funk(8), Kai Steinsträßer(6), Nick Haagen(7)

Zurück

Einen Kommentar schreiben