26. September 2016 (Kommentare: 0)

25.09.2016 mC1: SG Weissach – HSG Neckar FBH 20:32

Am vergangenen Sonntag trat die männliche C1 zu ihrem ersten Punktspiel der Hallenrunde bei der SG Weissach an. Man war sich einig, nach der langen Vorbereitung, dem Trainingslager und Vorbereitungsturnier gut aufgestellt zu sein. Beide Mannschaften gingen die Sache eher ruhig an, die HSG lag aber schnell in Führung und ließ sich diese auch nicht mehr nehmen. Beim Stand von 10:14 ging es in die Halbzeitpause. Die Trainer konnten sich allerdings des Eindrucks nicht erwehren, dass die Jungs der HSG an diesem Tag mit ‚angezogener Handbremse‘ unterwegs waren. Dies zeigte sich dann auch in der Abwehr, die noch nicht ganz so souverän stand. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung wurde die Führung in der zweiten Halbzeit aber immer weiter zum Endstand von 20:32 ausgebaut.

Für die HSG spielten: Tom Kotheder, Jon Soldner (beide Tor), Jonas Buchenroth (3), Ben Hager, Eric Büttner (1), Sebastian Deja, Marvin Osswald (3), Nico Smudja (3/1), Felix Schmidt (7), Simon Wagner (1), Chris Bengesser (5), Lars Warthon (1), Felix Ranzinger (8/2).

Zurück

Einen Kommentar schreiben