19. Dezember 2015 (Kommentare: 0)

17.12.2015 F1: HSG Neckar FBH-HG Steinheim/Kleinbottwar 23:22

Am vergangenen Donnerstagabend traf die erste Frauenmannschaft der HSG Neckar im zweiten Pokalspiel der Saison auf den HG Steinheim / Kleinbottwar 2.


Von Anfang an war klar, dass dieses Spiel nicht auf die leichte Schulter genommen werden durfte. Dennoch setzten sich die HSG Damen mit viel Tempo und einer starken Abwehr mit vier Treffern in Folge ab. Durch einige technische Fehler im Angriff konnte der Vorsprung nicht bis zur Halbzeit gehalten werden. So wurden die Hallenhälften mit einem Stand von 12:10 gewechselt.

Nach der Halbzeitpause ging es trotz der Führung der HSG-Damen nur stockend weiter. Durch schnelle und unüberlegte Angriffe wurden viele Chancen vergeben. Die Führung jedoch wurde bis zum Ende nicht abgegeben. Mit einem Endstand von 23:22 verabschieden sich die Damen 1 nun endgültig in die Winterpause. Das Jahr 2015 wurde somit mit einem Erfolg für die HSG-Damen beendet.


Das nächste Spiel findet erst wieder im neuen Jahr statt. Dort trifft man in der Rückrunde auf den TSV Bönnigheim 2 am 10.01.2016 um 18:45 Uhr in Bönnigheim.

Für den HSG spielten:
Rebecca Kirn (Tor), Jasmin Killinger (Tor),Kristina Zimmermann, Annika Muras (2), Stefanie Kötzle (2) ,Vanessa Tietze (1) , Lea Kahl (9) ,Sonja Meyer (7) , Melanie Killinger (1) ,Isabell Killinger (1)

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben