23. November 2015 (Kommentare: 0)

22.11.2015 M3:HSG Neckar 3 - EK Besigheim 2 26:14 (14: 9)

Sicherer Heimsieg!

Am Sonntagnachmittag durften die Männer 3 zur besten Kaffeezeit gegen EK Besigheim 2 antreten. Ein Sieg war Pflicht, wenn man an der Tabellenspitze dran bleiben wollte.

Die Verhältnisse schienen schnell geklärt zu sein. Nach fünf Spielminuten führte die HSG deutlich mit 4:0. Die Abwehr stand und im Angriff wurden die Chancen genutzt. Das änderte sich, denn plötzlich fanden die Bälle der Besigheimer den Weg ins Tor und vorne verballerte man reihenweise beste Chance. Infolgedessen kamen die Besigheimer beim 5:6 und 6:7 bis auf ein Tor heran. Durch etwas mehr Konzentration gelang schließlich ein Vorsprung mit fünf Toren zum Seitenwechsel.

Nach der Pause bereitete den Gästen die 5:1 Abwehr der HSG sichtlich Probleme, so dass man der Favoritenstellung doch noch gerecht wurde. Obwohl man munter durchwechseln konnte, stieg der Vorsprung weiter bis zum Endergebnis von 26:14 an. Alles in allem kann man die Partie als Arbeitssieg einstufen.

Bereits am kommenden Wochenende darf man zur SG Weissach reisen.


Es spielten:

A. Müller (TW), B. Eberhard (TW), N. Reuschenbach (6), N. Fischer (4/4), O. Schmitt (4), K. Zelic (5), D. Steinsträßer (1), C. Schäfer (3), H. Koch, C. Hess (1), M. Hoffmann, R.Thum, S. Hagen, K. Warthon (2)

Zurück

Einen Kommentar schreiben