C Jugend 2

Erfolgreiche Qualifikations-Spieltage zur Bezirksliga Staffel 3 der männlichen C2-Jugend

Mit 14 Spielern startete die mC2 in die Sommerrunde 2016 zur Qualifikation für die
Bezirksliga. Die Mannschaft besteht aus den Jahrgängen 2003 (9 Spieler) und 2004 (5 Spieler).
Der erste Spieltag fand am 5. Juni in Weissach im Tal statt. Die vorwiegend mit 2002ern besetzte Mannschaft aus Besigheim war sowohl spielerisch als auch körperlich überlegen. So musste sich die HSG erwartungsgemäß mit 20:12 geschlagen geben.
Am Sonntag, 19. Juni fand in der Gemeindehalle in Oppenweiler der zweite Qualifikations-Spieltag zur Bezirksliga der Staffel 3 der männl. C-Jugend statt. Mit einer Niederlage und 2 Siegen belegte man damit den dritten Platz in der Qualifikations-Staffel 3. Die Jungs der HSG mussten sich nur der EK Besigheim (Platz 1) und der HB Ludwigsburg (Platz 2) beugen. Der 3. Platz würde in der Winterrunde
den Start in der Bezirksklasse bedeuten,
leider hat die mC1 den Sprung in die Bezirksliga nicht geschafft. Das bedeutet für die mC2 den Gang in die Kreisliga. Dort kann es nur Ziel sein, sich soweit wie möglich im vorderen
Drittel zu platzieren.
Die Jungs der mC2 möchten sich noch bei
ihren Fans für die tolle Unterstützung bedanken und freuen sich jetzt schon auf die kommende Wintersaison.


Trainer:
Oliver Gnann-Geiger und Sonja Heller

Für die HSG spielen: Jonathan Siegel (Tor), Mathis Funke, Felix Löffelhardt,
Julius Geiger, Nils Heller, Tim Ranzinger, Jannis Kuballa, Luca Klinger, Yannik Walz, Noel Sabljo, Jan Bräunling, Paul Kiewnick, Rick Franke und Arik Schnabel