B Jugend

So ungewöhnlich wie das Corona Jahr 2020 ist,so ist auch unsere diesjährige Zusammensetzung unserer männlichen B-Jugend! Denn die Corona-Saison 2020/2021 wird dieses Jahr nicht nur mit Spielern der HSG Neckar FBH bestritten. Dieses Jahr bildet der Kern der letztjährigen B-Jugend das Grundgerüst der Mannschaft – die Jungs werden zwischen den Pfosten mit Torhütern des TV Mundelsheim unterstützt. Zudem werden Spieler der HSG Marbach-Rielingshausen ebenfalls zur Mannschaft gehören. Aufgrund des Zusammenschlusses der Vereine kommt eine doppelte Mannschaftskraft in der Saison zustande. Die erste wird nach der nicht stattgefundenen HVW-Qualifikation, bei der man sich für die Württemberg-Liga empfehlen wollte, erneut in der Bezirksliga an den Start gehen. Somit ist das Ziel auf einem der obersten drei Plätze zu Landen, klar gesetzt!

Die zweite Mannschaft wird in der Kreisliga A starten. Die mB1 wird mit einem Stammkader von 11 Spielern in die Runde Starten. Dazu wird man die Mannschaft so oft wie möglich mit Spielern der mB2 auffüllen, um allen Spieler die Spielzeit oder die nötige Entlastung zu geben. Die mB2 wird in der kommenden Saison in der Kreisliga-D in das Rennen starten. Hier sollen die B-Jugendlichen an das Spielniveau der ersten herangezogen werden und können sich in jedem Spiel unter Beweis stellen und wichtige interne Aufgaben der Mannschaft übernehmen .Ebenso werden die C-Jugendlichen der mC1 das Team Tatkräftigunterstützen. Die gesamte B-Jugend wird unter der Leitung von Tobias Noll und Rolf Fischer trainiert. Zusätzlich wird das Trainerteam von  Daniel Maier, der ein freiwilliges soziales Jahr bei der HSG Neckar macht, unterstützt. Bei den Spielen werden Tobias Noll und Rolf Fischer die mB1 an der Seitenlinie begleiten. Die mB2 wird von Frank Bässler und Daniel Maier begleitet.

Wir freuen uns auf die verspätete Saison und hoffen auf einen schmerz- bzw. infektionsfreien Spielverlauf!

Eure mBJ